Pistazienkuchen mit Pistazien-Creme-Füllung

100_5841

Zutaten:

200 g Zucker , 200 g gehackte Pistazien, 100 g Mehl 00, 4 Eier , 1 Tasse Sonnenblumenöl, eine halbe Tasse Milch, ein halbes Backpulver.
Schlagen Sie die Eier mit dem Zucker, dann das Mehl , Pistazien , Sonnenblumenöl und Milch alle zusammen. Die mischung muss einheitlich sein, wenn Sie ein wenig Milch am ende die backpulver. Einfetten eine tortenform mit ein wenig Butter Mehl , so ist es nicht bleiben, gießen Sie die Mischung und backen Sie für ungefähr eine dreiviertel Stunde und abkühlen lassen.

Für die Füllung und abdeckung: Sie können Creme oder Pistazie bereit , oder einen hausgemachten Creme (500 g Magermilch , 3 EL Zucker, 3 EL Maisstärke und Eigelb ) auflösen bevor . mit einer Peitsche um in der Kälte und dann bei  masiger hitze. Wenn zu kochen beginnt ab bestreichen und mit einem Esslöffel Zucker und abdeckung. Wenn es kalt ist, Creme hinzufügen, die Butter in kleine Stücke folgende zuvor aus dem Kühlschrank veröffentlicht ( sollte weich sein ) und weiter zu entführen , in der Hälfte der gehackten Pistazien setzen , um zu schmecken und mischung. Wenn bereit ist, zu stopfen und auch decken und dekorieren mit gehackten oder Pistazienkerne .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.